Karnic SL600
kleiner Kajütkreuzer

Klein, wendig und voller Überraschungen – Karnic SL600

Die Karnic SL600 ist das kleinste Karnic Boot, das über eine Kabine zum Übernachten verfügt. Mit einer Gesamtlänge von 6,7 Metern und der großzügigen Breite von 2,45 Metern bietet es jedoch weit mehr Platz an Deck, als man von einem Boot dieser Klasse erwarten würde. Das Walk-Around-Design und die großzügigere Windschutzscheibe, die auch den Kabineneingang umfasst, unterscheidet sie von den Karnic Center Console Modellen. Auf dem Bug verfügt die SL600 über eine Luke, die sich öffnen lässt. Ebenso können Sie hier hochwertige Polster mit Kopfstütze auflegen, um den Bereich als Sonnenliegefläche zu nutzen. Mit den integrierten Getränkehalter wird der Komfort perfekt. Reling, Ankerrolle und Ankerkasten sind ebenfalls vorhanden.

Ziemlich stylish und dabei modular – die Karnic SL600

Um die Karnic SL600 auch vom Bug aus betreten zu können, befindet sich hier eine Trittstufe mit rutschfestem Belag aus Neopren. Besonders interessant ist der Heckbereich: Hier können Sie sich zwischen einem offenen Design, einer L-förmigen, U-förmigen oder parallelen Anordnung der Sitze entscheiden. Jedes gewählte Layout bleibt flexibel, da die seitlichen Sitze erst durch Ausklappen der hinteren Sitze entstehen. Eine Sonnenliegefläche lässt sich bei der Entscheidung für das U-förmige Layout ebenfalls am Heck kreieren. Auch bei den Steuersitzen haben Sie die Wahl: Hier können Sie die SL600 mit einer Fahrerbank ausstatten, in die achtern eine Pantry-Küche integriert ist oder mit zwei drehbaren Schalensitzen. Die Schalensitze lassen sich zudem mit zwei Stauboxen kombinieren, die auch als Fischkästen dienen können. Unter den Hecksitzen befinden sich ebenfalls Staufächer.

Die Kabine der Karnic SL600 bietet eine Sitzecke mit optionalem Tisch, die Sie in zwei Schlafplätze umbauen können. Außerdem ist hier Platz für eine chemische Toilette, die zu den möglichen Extras gehört.

Ob Ausflugsboot, Weekender oder Angelboot…

Auch über das Heck lässt sich die Karnic SL600 mühelos betreten – selbst wenn Sie sich für eine durchgehende Sitzbank entschieden haben. Denn die Rückenlehne lässt sich aufschwenken. So brauchen Sie nicht auf die Kissen treten. Die Badeplattformen gehören zur Zusatz-Ausstattung. Ebenso zählen Bimini-Dächer für den Bug und das Cockpit und Schutz-Abdeckungen zu den verfügbaren Optionen. Das Cockpit können Sie auf Wunsch mit blauen LED-Lichtern ausleuchten. Angelrutenhalter aus Edelstahl empfehlen sich, wenn Sie regelmäßig zum Fischen raus fahren mögen. Eine gute Wahl ist auch die hydraulische Steuerung, die das Lenken erleichtert. Optische Highlights sezten das Karnic Deluxe Steuerrad sowie eine Auswahl an Innenfarben, um Akzente nach Ihrem Geschmack zu setzen.

Motorisieren lässt sich die Karnic mit einem Außenborder mit 115 bis maximal 150 PS. Die SL600 besitzt die CE-Kategorie C und eignet sich mit bis zu sieben Personen an Deck für Fahrten auf Binnenrevieren oder küstennahen Gewässern. Familientauglich ist die Karnic dank des hohen Freibords, das am Heck 0,93 Meter und auf dem Bug sogar 1,08 Meter beträgt. Die Hohlräume im Rumpf wurden mit Injektionstechnologie gefüllt, sodass bei einer Beschädigung kein Wasser eindringen kann. Für Ihre Sicherheit ist damit bestmöglich gesorgt.

Karnic SL600 kaufen und finanzieren

Entdecken Sie hier aktuelle Angebote für die Karnic SL600 – ob neu oder gebraucht. Wenn Sie sich Beratung hinsichtlich einer Bootsfinanzierung wünschen, empfehlen wir Ihnen unseren Partner BEST-Credit24. Bereits online können Sie sich hier passende Finanzierungen mit der gewünschten Laufzeit anzeigen lassen. Sollten Sie sich für ein etwas größeres Kajütboot interessieren, ist die Karnic 22SR vielleicht etwas für Sie, die über eine Länge von 7,08 Metern verfügt. Auch die Karnic Sundeck SL652 besitzt eine Kabine. Dieses Boot misst insgesamt 7,15 Meter. Bei weiteren Fragen schreiben Sie uns gerne an oder kontaktieren Sie uns telefonisch. Wir freuen uns darauf, Sie zu beraten und Ihnen den Traum vom eigenen Boot zu ermöglichen.

Key Features

  • Modulares Design ermöglicht kundenindividuelle Layout-Konfigurationen für unterschiedliche Anforderungen
  • Vollständig überwachter Herstellungsprozess mit Injektionstechnologie für alle kleinen Verbundstoffkomponenten
  • Schlanke Designlinien und aggressives Styling
  • Extreme Flexibilität in Bezug auf Nutzung und Funktionen mit 4 verschiedenen Layouts am Heck
  • Zwei Modulvarianten für den Steuerstand mit jeweils spezifischer Ausstattung bieten viele Lösungen und Komfort
  • Extreme Steifigkeit und positiver Auftrieb durch die vollständig aus Verbundwerkstoffen bestehende, mit Schaumstoff eingespritzte Rumpfstruktur
  • Sicherer und einfacher Zugang zum Bug mit speziellem Platz für die optionale Installation einer Ankerwinde
  • Mehr nutzbare Fläche im Cockpit durch strategisches Design von Layout und Modulen
  • Sicherer Durchgang nach vorne mit vertieftem Kabinenumgang auf beiden Seiten
  • Geräumige Kabine mit Schlafplätzen für zwei Erwachsene, Platz für verdeckte chemische Toilette und optionale Tischinstallation
  • Cockpit-Windschutzscheibe aus Sicherheitsglas
  • Großer Stauraum mit zwei Heckschächten, Cockpit-Seitenkasten und Taschen
  • Versenkter Einbau von Schwerlastklampen an Bug und Heck
  • Offshore-Rumpfdesign mit hohen Freiborden für trockenes Fahren
  • Hohe Dollbordhöhe für zusätzliche Sicherheit an Bord
  • Großer nutzbarer Cockpitboden

Standard Features

  • Rumpfstruktur aus Verbundschaumstoff mit osmosebeständiger Vinylester-Haut
  • Vollständig überwachter Herstellungsprozess mit Injektionstechnologie für alle kleinen Verbundstoffkomponenten
  • Selbstlenzendes Cockpit mit rutschfestem Bodenbelag
    Abgesichertes Elektrikpaket mit Navigations- und Beleuchtungslichtern, Schiffshorn und manueller/automatischer Bilgepumpe
  • Ankerrolle und spezielle Aussparung für optionale Ankerwinde
  • Schwerlastklampen aus rostfreiem Stahl an Bug und Heck
  • Geschweißte Reling aus rostfreiem Stahl
  • Durchgehendes Heck mit klappbarer Motorraumluke
  • Decksbeschläge und Scharniere aus Edelstahl
  • Eingelassene, wettergeschützte Cockpit-Lautsprecher in Marinequalität
  • Getränkehalter an Konsole, Sonnendeck und Heck
  • Ergonomischer Steuerstand mit Taschen und Getränkehaltern
  • Elektrische Schalter in Marinequalität, Kompass, Medien/Empfänger, USB- und 12-V-Steckdosen und Karnic-Sportlenkrad
  • Gewölbte Windschutzscheibe aus Sicherheitsglas
  • Seitlicher Stauraum im Cockpit
  • Heck, unter den Sitzen (2) abnehmbare Schächte für zusätzlichen Stauraum und Zugang zur Bilge
  • Seitliche Staufächer im Cockpit
  • Geräumige Kabine für zwei Erwachsene, mit Belüftungsluke, Platz für eine verdeckte chemische Toilette und optionaler Tischinstallation
  • Staufach in der Kabine unter der Sohle und Taschen für die Rückenlehnenpolster

Optionale Ausstattung

  • Wahlweise offene, parallele, L- oder U-förmige Anordnung am Heck
  • Wahl zwischen drehbaren Sitzen oder LP Weekender Steuerstand mit entsprechenden Optionen
  • Auswahl an Innenfarben
  • Badeplattformen, Paar mit verdeckter Leiter
  • Badeplattform SeaDek
  • Bug-Sonnenliegekissen
  • Bimini-Verdeck, Rahmen aus Edelstahl
  • Bimini-Verlängerung, achteres Cockpit
  • Bimini vorne und seitliche Wetterabdeckungen
  • Bimini-Abdeckung achtern
  • Softtop, Segeltuchverdeck und Edelstahlrahmen
  • Verdeck, vordere und seitliche Wetterabdeckungen
  • Cockpit-Abdeckung
  • Vollständige Bootsabdeckung
  • Chemische Toilette, Kabineninstallation
  • Elektrische Schalter, extra, jeder
  • Blaue LED-Beleuchtung im Cockpit
  • Feuerlöscher
  • Rutenhalter, Edelstahl, 2 Stück
  • Hydraulische Steuerung
  • Karnic Deluxe Lenkrad Upgrade
  • Ankerwinde

TECHNISCHE DATEN

 

Länge ü. A. 6.70 m
Länge Rumpf 5.90 m
Breite 2.45 m
Tiefgang 0.34 m
Ungefähres Gewicht 1020 Kg
Treibstoff 135 L
Wasser 45 L
Zertifizierung Personen 7
Kategorie Design C
Motortyp Single OB, 25″
Maximale Leistung 175 PS
Betten 2
Cockpit-Tiefe 0.75 m
Freibord achtern 0.93 m
Freibord vorne 1.08 m

In den o. g. Preisen für die Karnic-Boote und Yachten sind enthalten:

  • ZTransport/Versicherung – Überführung Zypern/Deutschland
  • lGarantieregistrierung Mercury Außenborder
  • Vorbereitung des Bootes für die Auslieferung
  • Übergabe im SBS Yachthafenresort (Auslieferung auf Anfrage gegen Aufpreis)

Gegen Aufpreis können wir Ihnen sehr gern folgende Sorglospakete zum sofortigen “Inseestechen” anbieten:

  • Erstausstattung: Anker und Kette, Fender, Leinen, Fendergrip, Flaggenstock, Schwimmwesten (ggf. JOBE), Sanikasten, Bootsname und -kennzeichen geklebt
  • 1st MATE – Original-Mercury – Diebstahlschutz-/”Mann-über-Bord”- System inclusive Einbau
  • RAntifouling – sinnvoll nach einem Jahr Nutzung (wg. Wasserlinie)

Aktuelle Angebote

Top Gebrauchtboote und Neuboote. Suchen Sie sich ein neues Boot in unseren aktuellen Angeboten aus.

Schnellanfrage!

Bitte bestätigen

8 + 9 =

Kontakt

Telefon

+(49) 39932 48670-0
+(49) 173 388 06 96

Mail

info@sbs-fleesensee.de

Adresse

Am Busch 9,
17213 Göhren-Lebbin